Blog Navigation
 
Sortiert nach:
  • Sehnenscheidenentzündung – die besten Tipps gegen die Schmerzen
    Sehnenscheidenentzündung – die besten Tipps gegen die Schmerzen
    148 Ansichten

    Wenn es in der Hand zieht und schmerzt, heißt die Diagnose oft Sehnenscheidenentzündung. Die Schmerzen treten meist bei Bewegung und Belastung auf, im späteren oder bei chronischen Verlauf auch bei Ruhe. Eine Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis) tritt besonders häufig durch Überbeanspruchung am Handgelenk auf. Aber auch an anderen Körperteilen kommt diese Entzündung in seltenen Fällen vor. In Folgenden erklären wir, wie eine Sehnenscheidenentzündung entsteht und was dagegen helfen kann.

    Mehr erfahren